)
Vereinsjubiläum beginnt mit Turnier „Wolfgang Müller“ + Übergabe von 900,-€ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 15. Juni 2018 um 08:46 Uhr

Das Vereinsfest zum 70-jährigen Bestehen der SG 48 Schönfels begann am heutigen 14.06.18 mit dem Kindergartenturnier, was nun den Namen seines verstobenen Gründers „Wolfgang Müller“ trägt. Trotz des Beginns der Fußball-WM in Russland war dieses Turnier in Schönfels für viele Besucher deutlich wichtiger.
Sechs Kindergärten aus Stenn, Lichtentanne, Schönfels, Schönbach, Steinpleis und Reuth waren bei schönstem Wetter der Einladung in den Plexgrund nachgekommen. Den Kindern und Erziehern folgten viele Angehörige, die tolle und zum Teil auch torreiche Spiele sahen. Besonders bei den kleinen Kickern stand aber der Spaß im Vordergrund, wobei sie von Mama, Papa, Oma, Opa und Co ordentlich abgefeuert wurden. Zum Schluss ergab sich bei der Siegerehrung mit Pokalen, Medaillen, Urkunden und Eis folgendes Ergebnis: 1. Steinpleis, 2. Schönbach, 3. Stenn, 4. Reuth, 5. Lichtentanne, 6. Schönfels.

Während des Turniers überreichte die Leiterin der Sparkasse Zwickau, GS Lichtentanne der SG 48 Schönfels die beim Wettbewerb „900 Jahre, 9 Vereine, 900,-€“ gewonnene Summe, welche zur weiteren Verschönerung des Eingangsbereich genutzt werden soll.

Bedanken möchte sich der Verein bei allen Teilnehmern, Eltern und Verwandten sowie Organisation und Helfern, die das 1.Kindergartenturnier „Wolfgang Müller“ zu einem tollen Ereignis gemacht haben.

 

2018-06-14-PHOTO-00000354

2018-06-14-PHOTO-00000353

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 15. Juni 2018 um 08:50 Uhr
 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

Banner