)
Jugendleitung/Allgemeines PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 21. Juli 2015 um 17:33 Uhr

Jugendleitung / Allgemeines:

 

 

image1  

 

Die Saison 2017/2018 ist Geschichte. Da lohnt es sich auf die Mannschaften der Saison 2018/2019 G, F, E, D2, D1, C und B-Jugend zu schauen.

Die Zusammenarbeit im Nachwuchsbereich mit der SG 1880 Reuth und dem TSV Lichtentanne sowohl bzgl. Spieler als auch Trainer lief in der Saison 17/18 problemlos, dass auch in der neuen Saison darauf gebaut wird. So werden mit Lichtentanne Spielgemeinschaften in den Bereichen G, F & E-Jugend gebildet. Mit Reuth erfolgt dies bei der D2-Jugend. 

Die D1 & C-Jugend werden eigenständig durch die SG 48 Schönfels gestellt,

Im Bereich der B-Jugend erfolgt kommende Saison erstmalig eine Zusammenarbeit mit dem ESV Lok Zwickau im Rahmen einer Spielgemeinschaft.

Neben den normalen Spielerab- und Zugängen verlassen die SG 48 Schönfels zur neuen Saison zwei junge Talente den Verein in Richtung FSV Zwickau. Nach erfolgreichen Probetrainings wird nunmehr Anton Riedel (U11) und Nick-Joel Müller (U12) die Chance zur Weiterentwicklung bei den „Jungen Schwänen“ gegeben. Damit verließen in den letzten drei Jahren -08- junge Talente die SG in Richtung Zwickau oder Aue, was zeigt, dass junge Spieler im Breitensport auch leistungsorientiert gefördert werden können. Wir wünschen Anton und Nick-Joel viel Gesundheit, Spaß und Erfolg in den neuen Teams.

 

Ansprechpartner:

Jörg Müller 

Tel: 0170/3100022,

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

30082015 001

 

Falk Zenner 

Tel: 0176/84766073

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

30082015 002

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 20:00 Uhr
 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

Banner